Der Verein wurde im Jahre 1976 gegründet, die sieben Gründungsmitglieder; Horst Schaum, Klaus Altpeter, Edith Schaum, Stefan Schaum, Jürgen Bachmann, Gerold Niklas, Alfred Schwarz.

Es wurde ein Platz in der Nähe von Neunkirchen, Merchweiler und Illingen gesucht. Schnell wurde ein Wald und Wiesengebiet im Ortsteil Heinitz gefunden. Idealerweise direkt neben der Autobahn, damit unser Verein schnell wachsen konnte.

Darauf hin wurde das Vereinsheim aufgebaut und steht seit heute auf dieser Fläche. Unser Verein wurde schnell bekannt und wir hatten damals schon mehr als 40 Mitglieder.

Mehrere Leistungsprüfungen, Zuchtschauen und Feste sind seit 1976 dort entstanden und ausgeführt worden.

1988 wurde sogar eine deutschlandweite Körung auf unserem Vereinsgelände durchgeführt.

1991 richteten wir eine Deutsche Meisterschaft mit über 40 Teilnehmern aus.

 

 

Daraufhin erfolgten diverse Prüfungen, Schauen und Leistungsprüfungen durchgeführt.

Der Verein steht heute noch unter der Führung von Horst Schaum.